Die Baier GmbH - Starker Service
Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade – Just-in-Time
Schiebeläden - Vielfalt und Variabilität
Baier Schiebeläden sind am Puls der Zeit und begeistern durch ihre Gestaltungsmöglichkeiten.
Schiebefenster - die sicheren Anpassungswunder
Baier Schiebefenster bieten größtmöglichen Komfort und Flexibilität bei maximaler Sicherheit.
Dachfensterrollläden - bieten vielseitigen Schutz
Baier Dachfensterrollläden erlauben auch geschlossen jede denkbare Fensterfunktion.
Dachfenster und Bodentreppen Handel - für Sie auf Lager
Baier Handelspartner stellen eine schnelle und ideale Ergänzung unseres Produktprogrammes dar.
Türtechnik - Individualität bei jedem Durchgang
Schiebetüren, ganz gleich ob manuell oder elektrisch. Schiebetüren von Baier: Bei jedem Durchgang ein Erfolg
 
 
Die Baier GmbH - Starker Service
Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade – Just-in-Time
1
Schiebeläden - Vielfalt und Variabilität
Baier Schiebeläden sind am Puls der Zeit und begeistern durch ihre Gestaltungsmöglichkeiten.
2
Schiebefenster - die sicheren Anpassungswunder
Baier Schiebefenster bieten größtmöglichen Komfort und Flexibilität bei maximaler Sicherheit.
3
Dachfensterrollläden - bieten vielseitigen Schutz
Baier Dachfensterrollläden erlauben auch geschlossen jede denkbare Fensterfunktion.
4
Dachfenster und Bodentreppen Handel - für Sie auf Lager
Baier Handelspartner stellen eine schnelle und ideale Ergänzung unseres Produktprogrammes dar.
5
Türtechnik - Individualität bei jedem Durchgang
Schiebetüren, ganz gleich ob manuell oder elektrisch. Schiebetüren von Baier: Bei jedem Durchgang ein Erfolg
6

Ein Haus in dem man leben möchte

Projekt: Wohnhaus Becherer
Architekturbüro: Harter + Kanzler
Architekturfoto: Olaf Herzog
Bereich: Schiebeladen
Projektabschluss: 2017
 

Hervorragende Qualität, klare Formen, und reduziertes Design standen bei der Gestaltung dieses Einfamilienhauses in Elzach im Mittelpunkt. Im ZweitälerLand, wo Schwarzwaldliebhaber Urlaub machen, nämlich im Luftkurort Elzach, wurde dieser Wohn-Wunsch Wirklichkeit. Der Bauherr hat sich als „Kenner der Holzszene“ für eine Weißtannen-Fassade entschieden. „Holzfassaden haben insbesondere im Vorarlberger Raum große Tradition“ so Herr Becherer. Das Gebäude wird von außen noch einmal zusätzlich geschützt und isoliert. Hier im Schwarzwald hat sich Tannenholz oft an der Wetterseite alter Bauernhäuser bewährt.

 
 

Qualität bis ins Detail

Architektur ist vielfältig und gerade die Fassade unterstreicht den Charakter eines Baukörpers maßgeblich. Die Weißtanne ist von matter, weißlicher Farbe und gilt als elastisch und sehr belastbar, deshalb ist Tannenholz als Konstruktionsholz hervorragend für die Holzfassade geeignet.

Als Experte in Sachen Schiebeladen für unterschiedlichste Projekte und Bauvorhaben realisierte die Baier GmbH, in fruchtbarer Zusammenarbeit mit Architekt und Hauseigentümer, den Sicht und Sonnenschutz für dieses anspruchsvolle Haus – denn ein neues Haus steht und fällt mit den Details. Ganz nach Wunsch und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist jedes Projekt ein Unikat. Der Sonnenschutz wurde bereits beim Hausbau mit eingeplant - passend zu dem Inneninterieur. Die Möbel wurden vom Hausherrn ebenfalls in Weißtanne gefertigt.

Sonnenschutz und Fassade „aus einem Guss“

 

Baier plante und konstruierte aus stranggepressten Aluminiumprofilen die Schiebeladenrahmen. Die Laufschienen wurden, um möglichst wenig aufzufallen, schwarz eloxiert, die Rahmen schwarz beschichtet. Die Montage wurde ebenfalls vom Baier-Team ausgeführt. Als Deckenmontageschiene wurde das System Olymp G80 eingesetzt. Die Laufschienen für die fast 2 m hohen Schiebeläden verdeckt hinter der Holzfassade montiert. Bei diesem Objekt verzichtete man der Optik wegen auf durchgehende Führungswinkel und plante mit punktuellen Führungen. Beplankt wurden die Schiebeladenrahmen an Ort und Stelle. Dabei verwendet wurde das Modell Kaiserslautern. Die Füllung wurde mit 60 mm Überstand bauseits auf die Metallkonstruktion aufgebracht, damit Sonnenschutz und Holzfassade wie aus „einem Guss sind“.

 

Holzfassade im "Used-Look"

Der Sonnenschutz passend zur Holzfassade besticht durch seinen Used-Look. Ein natürliches "schönes" verwittern, bzw. vergrauen von unbehandelten Hölzern ist nicht planbar und wird meistens auch nicht gleichmäßig, deshalb wurde das Fassadenholz und die Schiebeladenfüllung mit einer Vergrauungslasur oberflächenbehandelt. Der natürliche Verwitterungsprozess wird so imitiert und die Holzfassade sieht auch noch nach einigen Jahren gleichmäßig.

Die Behänge sind mit 24-Volt-Motoren ausgestattet und sind somit komfortabel mit einem Handsender oder Taster zu bewegen – auch bei geschlossenen Fenstern. Motorisch gesteuerte Schiebeladen-Anlagen bieten ein Höchstmaß an Annehmlichkeit und imponieren durch ihren geräuscharmen Lauf.

 

Baier GmbH
Reiersbacher Straße 28
77871 Renchen-Ulm
info@baier-gmbh.de
+49 (0) 7843 / 94 76-0

Baier GmbH
Am Regenbach 5a
01665 Klipphausen-Röhrsdorf
nfbr-mtllbd
+49 (0) 35204 / 39 31-0

Get in touch!

Baier auf Facebook
Baier bei Instagram
YouTube